Autofahren lernen in Bern - stressfrei und entspannt


Suchst du eine Fahrschule in Bern und Umgebung, um Autofahren zu lernen? Dann bist du bei prodrive genau richtig! Auf dem Weg zum Führerschein begleitet dich Remo Braunschweiler, dein Fahrlehrer, sicher durch die Strassen. Die Fahrstunden sind methodisch und didaktisch individuell dem Fahrschüler angepasst. Es wird darauf geachtet, dass du weder über- noch unterfordert bist. Ausserdem soll die Fahrstunde auch noch Spass machen.

 

Die Fahrschule prodrive bietet dir zwei gleiche Autos, einmal handgeschaltet mit Kupplung und einmal als Automat. So kannst du problemlos auch mal zwischen den beiden Autos wechseln und herausfinden, was für dich am besten passt.

 

Je öfter du auch privat die Gelegenheit hast, mit einer Begleitperson zu üben, desto weniger Fahrstunden benötigst du. Dabei ist zu beachten, dass die Begleitperson mindestens 23 Jahre alt ist, den Führerschein schon 3 Jahre besitzt und dieser nicht mehr auf Probe ist. Die Begleitperson muss beim Autofahren lernen jederzeit Zugriff auf die Handbremse haben.


Deine Fahrschule für den Automatik-Führerschein

Seit Januar 21 kannst du mit einem automatisch geschalteten Fahrzeug an die Prüfung und darfst dann, sobald du den Führerausweis besitzt, mit jedem Fahrzeug der Kategorie B fahren, also auch mit handgeschaltete Fahrzeugen.
Entscheidest du dich also dazu, mit dem Automat Autofahren zu lernen, benötigst du tendenziell weniger Fahrstunden. Allerdings, darf man sich nicht die Illusion machen, dass man dann auch ein handgeschaltetes Fahrzeug fahren kann (auch wenn man es theoretisch darf). Ich empfehle dir mindestens eine Fahrstunde während oder nach der Ausbildung auch mit dem handgeschalteten Auto, um den Umgang der Kupplung mindestens nachvollziehen zu können.

Auto-Automat:

Volkswagen Golf 7R DSG - mit einmaligem Design!

  • Zylinderzahl: 4
  • Hubraum: 2013 cm³
  • Leistung: 221 kW, 300 PS bei 4500 U /Min
  • Drehmoment: 380 Nm bei 1800 U /Min
  • 6-Gang Automat DSG
  • Antriebsart: Allradantrieb
  • Sicherheit: ABS, ESP, ASR, ACC, Seite- und Kopfairbags

In unserer Fahrschule mit Automatik-Option lässt sich das Auto nach deinen Bedürfnissen und Gewohnheiten einstellen.


Autofahren lernen mit Kupplung

Um nach der bestandenen Prüfung sicher jedes Fahrzeug der Kategorie B fahren zu können, eignet sich am besten ein handgeschalteter Wagen beim Autofahren lernen. So trainierst du von Anfang an mit der Kupplung umzugehen und kannst auch nach der Führerprüfung jederzeit sicher auf den Strassen vorankommen.

Auto handgeschalten mit Kupplung:

Volkswagen Golf 7R - mit einmaligem Design!

  • Zylinderzahl: 4
  • Hubraum: 2013 cm³
  • Leistung: 221 kW, 300 PS bei 4500 U /Min
  • Drehmoment: 380 Nm bei 1800 U /Min
  • Schaltgetriebe: 6 Gänge
  • Antriebsart: Allradantrieb
  • Sicherheit: ABS, ESP, ASR, ACC, Seite- und Kopfairbags

Auch beim Autofahren lernen mit Kupplung lässt sich das Auto nach deinen Bedürfnissen und Gewohnheiten einstellen.


Treffpunkt für die Fahrstunden

Mein üblicher Treffpunkt für die Fahrstunden ist das Kurzparking beim Bahnhof Bern. Keine Sorge, als Neulenker muss du nicht selber losfahren. Das Auto wird vom Fahrlehrer bis zu einer geeigneten Stelle zum Üben sicher durch die Strassen gelenkt, bevor es mit dem Autofahren lernen losgeht.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Eine erste Schnupperfahrstunde (60 Min.) kostet 50.- Franken.


Preise der Fahrstunden

Was kostet dich die Ausbildung bei der Fahrschule prodrive in Bern? Je nach Budget und/oder Bedarf an Fahrstunden zum Autofahren lernen kannst du 45 Minuten, 60 Minuten oder 90 Minuten pro Fahrstunde fahren.

PROgressiver Rabatt bei PROdrive

Fahrstunde 1 - 10

  • 45 Min. 80.-
  • 60 Min. 100.-
  • 90 Min. 150.-

Fahrstunde 11 - 20

  • 45 Min. 75.-
  • 60 Min. 90.-
  • 90 Min. 135.-

ab der 21. Fahrstunde

  • 45 Min. 70.-
  • 60 Min. 80.-
  • 90 Min. 120.-

Bei Weiterempfehlung mit erfolgtem Neukunden wird eine Fahrstunde geschenkt!

Bei der Fahrschule prodrive hast du folgende Bezahlungsmöglichkeiten:

  • bar
  • e-Banking
  • TWINT
  • Geschenkgutschein

Geschenkgutscheine fürs Autofahren lernen sind eine tolle Idee und können bequem online gekauft werden:



Weg zum Führerausweis

Bevor du die praktische Prüfung absolvieren kannst und deinen Führerschein erlangst, musst du folgende Punkte beachten:

  • Du musst mindestens 17Jahre alt sein.
  • Du benötigst eine Bestätigung vom Optiker, dass die Sehkraft zum fahren lernen ausreicht oder du eine Brille / Linsen tragen musst zum fahren.
  • Du musst den Nothelferkurs absolviert haben.
  • Dann kannst du dich für die Theorieprüfung anmelden.
  • Mit bestandener Theorieprüfung kannst du Fahrstunden nehmen und den VKU absolvieren.
  • Es erfolgt die praktische Fahrprüfung (dazu musst du 18 Jahre alt sein).
  • Dann musst du noch innerhalb von drei Jahren den 2 Phasen-Kurs absolvieren.